Neuer Vorstand gewählt

Vorstand seit Januar 2018
Vorstand seit Januar 2018

Ab 23. Januar 2018 hat die Liedertafel Eschenau 1849 e.V. nach der notariellen Eintragung im Vereinsregister auch offifiell eine neue Vorstandschaft und damit insbesondere eine neue Führungsspitze.

In der Jahreshauptversammlung am 9. Januar 2018 wurden im Rahmen der anstehenden Neuwahlen Hartmut Botzek als 1. Vorstand und Eckhard Weber als dessen Stellvertreter gewählt. Nach fast 30 Jahren liegt die Verantwortung für die Liedertafel jetzt wieder einmal in „Männerhand“. Das neue Duo freut sich auf die kommende Zusammenarbeit und schmiedet bereits Zukunftspläne.
Die Aufgaben der Kasse und der Schriftführerin liegen auch weiterhin in den bewährten Händen von Gisela Polster und Anita Keller;
Neu besetzt wurde der Posten des Notenwarts: ab sofort teilen sich Stilla Langenbuch und ihre Stellvertreterin Herta Ponner diese Arbeit.
Auch der Kreis der Beisitzer ist teilweise neu: so wurden Herta Ponner, Gabriele Werner, Karin Wamser, Manfred Gerstenhöfer und Karlheinz Müßigbrodt in die erweiterte Vorstandschaft gewählt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.