Kategorien
Allgemein

Erstes kleines Konzert nach Corona-Pause

Die Liedertafel Eschenau konnte wenige Singstunden nach der Zwangspause ein kleines, aber feines Konzert für ein auserlesenes Publikum (2 Personen) geben. Unsere beiden langjährigen Chormitglieder Hans und Ursula Sperber haben dieses Jahr viele Gründe zu feiern: Eiserne Hochzeit, zwei runde Geburtstage. Das war es uns wert für sie zu singen. Und es funktioniert sogar wieder!

Auch Ursulas 60-jährige Mitgliedschaft im Chor ist ein Jübiläum. Sie ist somit ein Gründungsmitglied des gemischten Chores, der ja bis 1961 ein Männerchor war.

Jetzt gehen wir in die Sommerpause und freuen uns schon wieder auf den Beginn der Chorproben Mitte September. Was wird uns wohl an Liedgut erwarten? Unser Chorleiter wird uns, wie immer, positiv überraschen. Sind Sie dann auch aktiv dabei? Wir würden uns sehr über Neueinsteiger freuen.

Einen schönen Sommer wünscht die Liedertafel Eschenau.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.