Konzert

Nachdem wir uns eine Zeit lang mit Musicals beschäftigt haben, werden wir mal wieder klassisch.

In unseren beiden Novemberkonzerten stellen wir bekannte aber auch weniger bekannte Stücke von Wolfgang Amadeus Mozart dem Werk des zeitgenössischen Komponisten Ola Gjeilo gegenüber.

Hier finden Sie, wie  man an Tickets kommt. Sehen Sie auch unser Konzertplakat.

Von Mozart sind folgende Stücke geplant:

– Alma Dei creatoris

– Ave verum corpus

– Dixit et Magnificat

– Misericordias Domini

– Santa Maria, Mater Dei

Der heimliche Höhepunkt dieses Konzerts könnte jedoch die Darbietung der „Sunrise Mass“ von Ola Gjeilo sein. Wer bisher glaubte, dass zeitgenössisch gleichbedeutend ist mit ungenießbar, sollte sich überraschen lassen, wohin Gjeilos Klangteppiche ihn tragen werden.